Sie sind hier: Startseite » Fortbildungen

Wie Elterngespräche gelingen

Elterngespräche, 2. Teil

Liebe Teilnehmer*innen der Fortbildung „Wie Elterngespräche gelingen, Teil 2“!

Ich mache mir gerade sehr viel Gedanken darüber, wie ich in dieser Zeit den 2. Teil unserer Fortbildung effizient und ermutigend durchführen kann.

Wir hatten für den 2. Teil ausschließlich praktische Übungen und Rollenspiele geplant.
Diese werden jetzt zwar in dieser Form nicht durchführbar sein, ich denke aber, auch die von mir ausgewählten Möglichkeiten werden für Euch hilfreich sein.

Bitte lasst mir, damit der praktische Bezug zum Thema gelingt, gerne ab sofort, aber spätestens in der Zeit bis zu unserem virtuellen Treffen, eigene Anliegen und Fragen zum Thema Elterngespräche
Per Email an: sabine@felgitsch.at zukommen oder
Bitte ruft mich an, schreibt mir ein SMS, sendet mir ein Whatsapp an 0650/7785900
oder kontaktiert mich in einem Skype Gespräch: sabine.felgitsch (bitte vorher Termin per Telefon oder Email mit mir ausmachen)

Genau diese konkreten Fragen und Anliegen möchte ich dann am Donnerstag, 5. Juni 2020 (16 bis 18 Uhr) und am Freitag, 6. Juni 2020 (9 bis 11 Uhr), gemeinsam mit Euch in einem Zoom Meeting reflektieren. Den gesonderten Link zu diesem Treffen lasse ich Euch noch früh genug über Frau Fahrengruber zukommen.

Wie Elterngespräche gelingen

Wie Elterngespräche gelingen: Online Termin 4. Juni (16 Uhr bis 18 Uhr) und 5. Juni 2020, 9 bis 11 Uhr

wie-elterngespraeche-gelingen.pdf [2 132 KB] Hier findet Ihr das komplette Skriptum zum Download - zum Nachschmökern und zum Anhören/Ansehen.

Hier ein super Link zum Thema Elterngespräche: https://www.youtube.com/watch?v=f-R4pICtfbA
Bitte schaut Euch diesen Link an. Es ist ein sehr praktischer Zugang, gestaltet von einer Pädagogin.

Als "Hausübung" bitte ich Euch, folgendes für unser Zoom Meeting am 4. Juni und am 5. Juni 2020 vorzubereiten:

1) Erinnere dich bitte an das Elterngespräch, das dir am "schlechtesten" in Erinnerung geblieben ist, und das dir nicht gelungen ist - aus Deiner Sicht. Nimm dazu einen Stift und ein Blatt Papier und nimm dir bitte Zeit für die Notizen.

Hast du dich für dieses Gespräch vorbereitet, wenn ja, wie?
Worum ging es in dem Gespräch?
Wer war anwesend? Wer hat teilgenommen an diesem Gespräch?
Wo und wie seid Ihr gesessen? Bitte beschreibe den Raum und mache eine Skizze am Papier.
Wie sieht der Raum aus, in dem Ihr Euer Gespräch geführt habt?
Wie war die erste Begegnung mit dem Kind und mit den Eltern nach diesem Gespräch?


2.) An welches Elterngespräch denkst du gern? Erinnere dich an ein Gespräch, das dir gut gelungen ist.
Hast du dich für dieses Gespräch vorbereitet? Wenn ja, Wie?
Wie hast du dich während des Gesprächs gefühlt?
Wer war anwesend? Wo und wie seid ihr gesessen
In welchem Raum habt ihr das Gespräch durchgeführt? Bitte beschreibe den Raum so gut wie möglich und mache ein Skizze am Papier.
Wie hast du dich nach dem Elterngespräch gefühlt?
Wie war die erste Begegnung mit dem Kind (am nächsten Tag, oder danach) und mit den Eltern danach?


Bis bald, und bis zu unserem Treffen,
in der Zwischenzeit wünsche ich Euch von Herzen alles Gute und bleibt gesund!

Eure Sabine Felgitsch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren