Beratung

Elternberatung

Elternberatung vor einvernehmlicher Scheidung für Elternpaare, kleine Gruppen oder im Einzelgespräch

Ich befinde mich auf der LISTE DER ANERKANNTEN BERATER/INNEN GEMÄSS § 95 ABS. 1A AUSSSTRG.
Sie können bei mir die verpflichtende Elternberatung vor einvernehmlicher Scheidung in Anspruch nehmen.

Dauer: 1 Stunde
Kosten: 35 Euro pro Elternteil vor Ort, bei Gruppen: 15 Euro pro TN
Termine via Zoom oder Skype aus ganz Österreich möglich!

Kontakt:
kontakt@felgitsch.at
0043/ 650 77 85 900
Standort:
8321 St. Margarethen an der Raab 71 IP Atelier

Inhalte:
persönliche Beratung und Information
Scheidung als Übergang und als Herausforderung im Leben mit Kindern
Grundbedürfnisse von Kindern bzw. Jugendlichen
Unterstützungsmöglichkeiten
Falls Interesse besteht: Patchwork - Familie neu als Herausforderung im neuen Alltag

Ich bin der Verschwiegenheit verpflichtet.
Sie erhalten eine Bestätigung für das Gericht.

Resilienz

Man muss Geduld haben
[...]

Mit dem Ungelösten im Herzen,
und versuchen, die Fragen selber lieb zu haben,
wie verschlossene Stuben,
und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache
geschrieben sind.

Es handelt sich darum, alles zu leben.
Wenn man die Fragen lebt, lebt man vielleicht allmählich,
ohne es zu merken,
eines fremden Tages
in die Antworten hinein.


Rainer Maria Rilke

Wir-Du-Ich

"Wer mit den Augen eines anderen sehen, mit den Ohren eines anderen hören und mit dem Herzen eines anderen fühlen kann,
der zeichnet sich durch Gemeinschaftsgefühl aus."
Alfred Adler

Ich biete auch Beratung via Email, Skype, Zoom oder Videoanruf an.
Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir.
0043-650 77 85 900
mailto:kontakt@felgitsch.at

Aus Liebe zu Menschen

Ich war selbst ein nach außen hin mutiges und ruhiges, aber innerlich vorsichtiges, verunsichertes und in mancherlei Hinsicht entmutigtes Kind.
Durch die Erfahrungen mit der Individualpsychologie und durch meine eigene Lehranalyse im Rahmen meiner Ausbildung zur Beraterin entdeckte ich, dass ich mit vielen Unsicherheiten und Ängsten immer besser umgehen konnte,
je besser ich mich selbst verstand.
Ich entdeckte, dass sich manche Symptome in bestimmten Situationen oder im Zusammensein mit bestimmten Menschen verschlimmerten und manche sich beruhigten. Vieles davon hatte zu tun mit einem inneren Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit.

Ich entdeckte, was es bedeutet, wenn ich Ermutigung am eigenen Leib erfahre und wie sich dies auf mein Leben und auf mein Verhalten auswirken kann. Ja, es ließen sich plötzlich sogar Gedanken und Gefühle besser einordnen und kontrollieren.

In einer herausfordernden Lebensphase entdeckte ich die Feldenkraispädagogik und die Atemarbeit nach Middendorf für mich.
Die Traumarbeit nach Ortrud Grön eröffnete mir weite Horizonte in Bezug auf mein Unbewusstes.
Auf diese persönlich erarbeiteten Ressourcen greife ich auch in meiner Arbeit zurück.

Alle diese Ansätze entsprechen einem ermutigenden Menschenbild:
Wir orientieren uns an den Stärken,
an den Ressourcen und nehmen die Spur des Gelingens auf.

Immer und immer wieder.

Die Erkenntnisse von Alfred Adler, Maria Montessori, Moshe Feldenkrais und vielen anderen humanistisch und ganzheitlich geprägten Therapeut*innen, Forscher*innen und Lehrer*innen haben mich geprägt und prägen mich noch immer. Dabei versuche ich vor allem durch die Phänomene der Übertragung und Gegenübetragung und durch jahrelange Expertise, dem Denkmuster der Menschen, die zu mir kommen, zu folgen.

Das Gespräch ist das Wichtigste, das wir uns schenken können.
Zuhören ist ein Wert an sich.
Im Miteinandersprechen findet mehr statt als der Austausch von Worten.
Es geht dabei um Zeitgeben,
ums Zulassen,
ums Zeuge sein eines Prozesses,
ums Erleben.

Denn alles, was wir tun, tun wir aus einem GUTEN Grund. Wir sind soziale Wesen - unser Verhalten kann nur im Zusammenhang mit anderen verstanden werden.

In Erinnerung an Rosa Wuganigg, an Dr. med. Ute Bayer,
an Prof. Dr. Hans Josef Tymister und an Heli Eberhart. Danke!

Supervision

Supervision ist eine Beratungsform speziell für konkrete berufliche Anliegen.
Supervision soll Entlastung bieten,
ermutigend wirken,
Lernen am Modell Funktion haben
Druck nehmen
und vorbeugend wirken- im Sinne von "Psychohygiene".

Ich bin spezialisiert auf die Arbeit und das Leben mit Kindern und Jugendlichen und arbeite auf Basis der Individualpsychologisch-pädagogischen Beratung und der Erkenntnisse und Arbeiten von Adler, Dreikurs und Tymister.

Gerade unsere Gefühle, die Arbeit mit unserem Unbewussten und der Wechsel unserer Blickrichtung können in der Erziehung und pädagogischen Tätigkeit relativ rasch Entlastung bringen.

Telefon- oder Video-gestützte Beratung

Telefon- oder Video-gestützte psychologische Beratung (per Telefon, Handy, Whatsapp):
Ich habe mit diesem Medium seit Jahren positive Erfahrungen gemacht.
Oft ist es aus verschiedensten Gründen nicht möglich, zu einem bestimmten (Beratungs-)ort zu kommen.
Oft reicht auch eine Beratung „live“ aus, um dann die Begleitung via Skype fortsetzen zu können.

Immer häufiger erfolgt eine Beratung mithilfe der kostenlosen Kommunikation über Skype oder WhatsApp.

Im Fall von Skype: Wir vereinbaren uns eine Zeit. Dann finden Sie mich zur vereinbarten Zeit online. Sie geben meinen Namen ein: sabine.felgitsch
Die Video-Beratung per WhatsApp oder per Skype wird, zum Teil aus ökologischen und aus zeitlichen Ressourcengründen, zum Mittel der Wahl.

Wenn Sie wollen, können Sie mir gern vorab Information per E-Mail (wichtige Informationen zu Ihrer Person, Ihren Problemen und Anliegen) zukommen lassen.
Ich beantworte E Mail Anfragen nicht zu privaten Problemen, sondern nur in Kombination mit einer kostenpflichtigen Telefon-/Video-Beratung.

Kosten pro Minute 1Euro.

Die Überweisung erfolgt in der Regel vor dem vereinbarten Termin auf mein oben angeführtes Konto.
Wenn die Beratung dringend ist, senden Sie mir bitte eine Zahlungsbestätigung per Mail, dann können wir nach Terminvereinbarung und Bezahlung sofort starten.

Terminvereinbarungen erfolgen nach Absprache.

Tarife

Individualpsychologische Beratung
1 Euro pro Minute

Gruppensupervision/Einzelsupervisionen für Organisationen:
Bitte kontaktieren Sie mich. Gemeinsam klären wir das Anliegen/den Auftrag.

Elternberatung Par. 95
35 Euro pro Person

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen